Meerschweinchen am Kieler Ostufer

Heu Heu Heu

PLEGE UND INFOS  

 ZÄHNE

Die Zähne der Meerschweinchen wachsen ständig nach,

deshalb ist es wichtig für die Zahnpflege das etwas "hartes,,

für den Abrieb der Zähne vorhanden ist.

Ich gebe Äste von Apfelbäumen und Hasselnuß Sträuchern.

Heu muß ständig zur Verfügung stehen

und ist auch für den Zahnabrieb da. 

  KRALLEN

Die Krallen der Meerschweinchen müssen wenn sie  nicht nartürlich abgenutzt werden regelmäßig geschnitten werden.
 

BESCHÄFTIGUNG

Damit sich die Meerschweinchen nicht langweilen ,stelle ich

alle paar Tage die Häuschen und Holz Brücken um.

Ich mache dann auch gleich die pisch Ecken mit sauber.

Ihre Mahlzeiten bekommen sie abwechselnd in der 1 oder 2 Etage,

so müssen sie Trepp auf und Trepp ab und haben viel Bewegung.

Ab und zu verstecke ich Gemüse und Obst in leeren Klo und Haushaltsrollen, da haben sie ihren Spaß.

Ein kleiner Karton mit verschiedenen Öffnungen wird auch gerne

zum spielen genommen.

  

REINIGUNG Einmal pro Woche Einstreu wechsel.

ES kommt sehr auf die größe des Stalls an.

Die Ködel von den Meerschweinchen riechen nicht,

Nur durch den Urin entsteht der Urin Geruch.

Die Böden wische ich mit heißen Wasser und Essigreiniger aus.

  

 WIE BEKOMME ICH MEIN MEERSCHWEINCHEN ZAHM

 Lassen sie ihre Meerschweinchen sich die ersten Stunden

  an die Umgebung und die Käfig Einrichtung gewöhnen .

In den Tagen darauf versuchen sie die Meerschweinchen mit der täglichen

Futtergabe daran zu gewöhnen aus der Hand zu fressen.Es ist viel gedult gefragt, um Meerschweinchen zahm zu bekommen.

Ich schnaltze vor jeder Fütterung mit der Zunge und schon stehen sie

 bettelnd am Stallrand.

Sie sollten die Meerschweichen in der ersten Woche nicht

aus dem Käfig nehmen . 

 

INTERESSANTES

Meerschweinchen können 5-8 Jahre alt werden

Sie wiegen zwischen 700g und 1800g je nach Geschlecht.

Sie sind 22 cm - 35 cm groß

Die Körpertemperatur liegt zwischen 37,5 - 39,5 Grad

Meerschweinchen atmen ca.100 bis 130 mal in der Minute

Die Herzfrequenz liegt bei 215-315 schläge in der Minute.

Sie haben 4 Schneide und 8 Backen Zähne oben und unten .

Ihr Darm ist 2 Meter lang.  

 Trächtigkeit und Aufzucht

Meerschweinchen Sauen können  ca.alle 14-18 Tage für 8-12 Stunden aufnehmen.

Die Tragzeit beträgt 68 - 72 Tage.

Bis zur 6 Woche sieht man den Sauen die Trächtigkeit nicht an,

dann legen sie aber schnell an Gewicht und Umfang zu.

Es kommen ca. 3 - 7 Babys mit einem Gewicht zwischen 70 g  - 130 g auf die Welt.

 Die Babys sind Nestflüchter und beginnen

nach wenigen Minuten herumzulaufen und zu fressen.

Die Böckchen müssen mit ca. 3 Wochen und ab einem Gewicht von ca. 250 g

von der Mama und deren weiblichen Geschwistern getrennt werden,

da sie schon Geschlechtsreif sein können .